Die Mitglieder des DJV Baden-Württemberg sind in Kreis- oder Stadtverbänden organisiert. Diese haben eigene Vorstände, die zusammen mit den Vorsitzenden der Fachausschüsse und den Mitgliedern des Landesvorstands den Landesgesamtvorstand bilden. Der Landesgesamtvorstand ist das höchste Organ des DJV Baden-Württemberg zwischen den Gewerkschaftstagen.

Die Kreis- und Stadtverbände sind in der Regel die erste Anlaufstelle für Kolleginnen und Kollegen vor Ort. Sie treffen sich regelmäßig und führen auch eigene Veranstaltungen durch. Außerdem informieren sie die Geschäftsstelle über die Einhaltung von Tarifverträgen in ihrem Einzugsgebiet.