Aktuelle Veranstaltungen



Kreisversammlung Hochrhein

 

am Freitag, 10. Juli, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Tanne in der Tannenkircher Straße 3

in D-79400 Kandern-Tannenkirch.

 

Tagesordnung:

 

1. Neues aus Geschäftsstelle und Landesverband (kurzer Lagebericht)

2. Wahlen des Kreisvorstands, der Kandidaten für Fachausschüsse und Bundesverbandstag sowie

    der Delegierten für den Gewerkschaftstag in Karlsruhe am 16./17. Oktober 2020

3. Corona: Zur Lage der Redaktionen und der freien Journalisten. Evtl. daraus resultierend Veranstaltungsideen?

4. Wünsche, Kritik, Verschiedenes

5. Freier Austausch

 

Da das Lokal sehr gut gebucht ist, benötige ich im Falle Ihrer Teilnahme vorab eine verbindliche Zusage für die Reservierung direkt an mich per Email an freie@djv-bw.de      

 

Geraldine Friedrich

Vorsitzende des DJV Kreisverbands Hochrhein

Vorsitzende des FA Freie Journalisten im Landesverband BW


Kreisversammlung Tauber-Odenwald

 

am Freitag, 17. Juli 2020

Ort: Badischer Hof, Sonnenplatz, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/988-0

Uhrzeit: 18.30 Uhr

 

Tagesordnung:

 

1. Begrüßung

2. Grußworte (kurz)

3. Situation der Fränkischen Nachrichten/Mannheimer Morgen in der Corona-Krise

4. Tarifpolitik

5. Neuigkeiten aus der Branche im Land

6. Anträge zum Gewerkschaftstag am 16./17.Oktober 2020

7. Termine/Pläne für 2020/21

8. Verschiedenes

 

Nachdem die Wahlen des Vorstands und der Delegierten schon im vergangenen Jahr stattfanden, muss diesmal nicht gewählt werden. 

 

Sascha Bickel

Vorsitzender Tauber-Odenwald


Jahreshauptversammlung der DJV-Kreisverbände Stuttgart und Böblingen

 

am Dienstag, 21. Juli, 19.00 Uhr, im Garten des ZDF Landesstudios, Herdweg 63, 70174 Stuttgart (bei sehr schlechtem Wetter in den Räumen der GEMA) ein.

 

Bitte an eine Jacke/Pullover für kältere Temperaturen denken.   

Es ist eine wichtige Sitzung, da in beiden Kreisverbänden Vorstandswahlen und Wahlen bzw. Nominierungen für den baden-württembergischen Gewerkschaftstag am 16./17. Oktober und die Verbandstage des DJV 2020 und 2021 anstehen.   

 

Ebenfalls werden wir in dieser Sitzung über die offizielle Fusion der Kreisverbände Stuttgart und Böblingen beraten und diese ggf. gleich beschließen.

 

Tagesordnung:

 

1. Bericht des Vorstands über die vergangenen zwei Jahre

2. Entlastung des Vorstands 

3. Beschluss über die Fusion der Kreisverbände Stuttgart + Böblingen (getrennte Abstimmung)

4. ggf. Abstimmung über den Namen des neuen Kreisverbandes

5. Neuwahl des Vorstands

6. Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten für den Gewerkschaftstag 16./17. Oktober 2020 in Karlsruhe

7. Nominierung von möglichen Kandidaten für die Fachausschüsse

8. Benennung möglicher Kandidat*innen für den Landesvorstand

9. Nominierung der Delegierten und Ersatzdelegierten für die Bundesverbandstage 2020 und 2021

10. Berichte

11. Sonstiges

 

Eine kurze Anmeldung an die Geschäftsstelle wird aus organisatorischen Gründen dringend erbeten.

 

Das ZDF Landesstudio befindet sich im selben Gebäude wie unsere Geschäftsstelle und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Im Innenhof stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

 

Für einen Imbiss und Getränke wird gesorgt. Da diese ggf. in Buffetform gereicht werden, bitten wir Sie/Euch, hierfür auch an eine Mund-Nasen-Maske zu denken. Während der Versammlung selbst besteht aber keine Maskenpflicht.

 

Christine Bilger, Kreisvorsitzende           



Mitgliederversammlung

Kreisverband Ulm-Alb/Donau und Ost-Alb/Heidenheim

 

Nachdem der erste Anlauf im März dem Lockdown zum Opfer gefallen ist, folgt hier ein neuer Termin: Die Kreisverbände Ulm/Alb-Donau und Ost-Alb/Heidenheim des Deutschen Journalistenverbands laden euch ein zu ihrer gemeinsamen Mitgliederversammlung.

 

Ebenfalls werden wir in dieser Sitzung über die offizielle Fusion der beiden Kreisverbände beraten und diese ggf. gleich beschließen.

 

Sie findet statt am  Mittwoch, 22. Juli 2020, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Gleis 44 in Ulm, Schillerstraße 44.

 

Das Gleis 44 ist der etwas andere Ort für eine Versammlung: Ein ehrenamtlicher organisierter Platz für Gastronomie und Soziokultur, wo mit Unterstützung der Stadt zeitlich begrenzte kulturelle Verwirklichungsräume geschaffen wurden. Das ist auch für uns eine neue Erfahrung - die Veranstalter richten eine Ecke des Versammlungsraumes für uns her, bei schönem Wetter bekommen wir einen ruhigen Tisch im Biergarten. Gleis 44 liegt auf der Rückseite des Ulmer Hauptbahnhofs im stadtauswärtigen Teil der Schillerstraße, nah am Bahnhofssteg. Entlang der Schillerstraße sind auch Parkplätze, ansonsten gibt es das Parkhaus Deutschhaus am Bahnhof.

 

Tagesordnung:

1. Informationsaustausch: Arbeitsbedingungen in den Redaktionen - wie wirken sich Kurzarbeit, Homeoffice und die Personallage auf die Arbeit in den Redaktionen wie auch auf die Freien aus? Der DJV würde gerne von euch den aktuellen Stand erfahren.

2. Bericht des Vorstandes

3. Entlastung des Vorstands

4. Beschluss über die Fusion der beiden Kreisverbände

5. ggf. Abstimmung über den Namen des neuen Kreisverbandes

6. Wahl des (ggf. gemeinsamen) Kreisvorstands und der Delegierten für den Gewerkschaftstag am 16./17. Oktober in Karlsruhe.

Die Delegierten wählen da auch den neuen Landesvorstand des DJV. Zu den Bewerber*innen für den Landesvorstand gehört auch unser Ulmer Mitglied Kathrin Konyen, bei der Kreisversammlung ist zudem voraussichtlich ein/e Vertreter/in des Landesvorstands dabei und wird über die Bewerberlage für den Landesvorstand und über die Arbeit des DJV-Landesverband informieren.

7. Vorschläge für Kandidaten der Fachausschüsse des DJV-Landesverbandes.

Es gibt 13 Fachausschüsse, zu finden auf der Homepage www.djv-bawue.de/fachausschüsse/

8. Nominierung der Delegierten und Ersatzdelegierten für die Bundesverbandstage 2020 und 2021

9. Sonstiges / Diskussion

 

Wer Themen hat, die er bei der Mitgliederversammlung besprechen will, kann sich gerne melden: u.landthaler@t-online.de oder 0177 88 22 404. Ich freue mich auf eure Teilnahme.

 

Uli Landthaler, Kreisvorsitzender


Gemeinsam für die Zukunft des Journalismus - Einladung zur Jahreshauptversammlung des DJV-Kreisverbands Oberschwaben

 

dank des Zurückgehens der Infiziertenzahlen können wir nun unsere Mitgliederversammlung ins Auge fassen und haben diese terminiert auf Donnerstag, 23. Juli, 19 Uhr im "Jägerstüble" des Gasthauses "Zum Rad", Radgasse 1, 88326 Aulendorf.

 

Vorgeschlagene Tagesordnung:

 

- Begrüßung

- Bericht aus dem Landesvorstand

- Wahlen (Vorstand, Delegierte, Kandidat[inn]en für Fachausschüsse)

- Antragsideen zu den Verbandstagen

- Ausblick auf die Strukturdiskussion am 25. Juli

 

 Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, gerne auch virtuell, und bitten um vorherige Anmeldung unter

 heinzel@djv-bw.de.

 

Der aktuelle Vorstand

Wolfgang Heinzel, Bernhard Hentschel, Gerhard Reischmann

Arbeitsgemeinschaft „Struktur“ am 25.07.2020

 

nach der intensiven Strukturdiskussion im Frühjahr vorigen Jahres wollen wir uns auch dieses Jahr in einem mitgliederoffenen Treffen der Weiterentwicklung des DJV widmen. Sie sind herzlich eingeladen, am

 

Samstag, 25. Juli, um 10.30 Uhr in der DJV-Landesgeschäftsstelle im Herdweg 63, 70174 Stuttgart

 

Das Treffen findet bei schönem Wetter im Garten des ZDF-Landesstudios statt, bitte denken Sie an eine Jacke/Pullover und ggf. Sonnenschutz. Notfalls weichen wir in einen größeren Raum im Gebäude aus, für ausreichend Abstand ist also in jedem Fall gesorgt. Eine Online-Teilnahme ist aus technischen Gründen aber leider nicht möglich.

 

Auch wird es einen Mittagsimbiss geben, der evtl. in Buffetform stattfinden wird, weshalb wir Sie bitten, eine Mund-Nasen-Maske mitzubringen. Während des Treffens selbst besteht aber keine Maskenpflicht.

 

In unserer Landesverbandssatzung hat sich schon die eine oder andere Veränderung niedergeschlagen, beispielhaft genannt sei die Verkleinerung des Landesvorstands. Im Treffen 2019 hat sich herauskristallisiert, dass ein zentraler Punkt der Kontakt zwischen den Mitgliedern untereinander und zu den Gremien ist. Die augenblickliche corona-bedingte Krisensituation hat nun die Möglichkeiten digitaler Technik gezeigt, die Auswirkungen auf die Struktur des Landesverbands sollen nun auch Thema sein. Nicht beiseite lassen dürfen wir dabei die Aspekte, dass eine Gemeinschaft sich nur mit Engagement weiterentwickeln kann und wie dieses zu stärken ist.

 

Themen für die AG Struktur bzw. einzelner Workshops könnten sein:

 

Digitale Werkzeuge und deren Einsatz:

Wie kann deren praktischer Einsatz aussehen? Welche Rolle müssen dabei der Datenschutz und das Wissen über den Zusammenhang zwischen emotionalem Digitalmedienmissbrauch und Bedrohung der Freiheitsgrundlagen spielen?

Neue Beitragsstruktur + Fördermitgliedschaft (was sollte die unterste Beitragsstufe sein?)

Rein finanziell betrachtet, ist ein Mitglied erst ab 15 Euro pro Monat kostenneutral, bei einem Mitgliedsbeitrag von bspw. 8 oder 13 Euro legt der Verband also drauf.

Neuorganisation der Kreisverbände

Das Thema sollte nochmals behandelt werden, da derzeit ein halbes Dutzend Kreisverbände inaktiv sind.

Werbung jüngerer Mitglieder

Wie wird der DJV BW für Jungjournalisten wieder attraktiv(er)? Wie kann der Kontakt zu Hochschulen und Volontären noch verbessert werden?

 

Anmeldungen bis spätestens 22. Juli.

 

Landesvorstand und Geschäftsführung des DJV-Landesverbands Baden-Württemberg         



Mitgliederversammlung 2020 des DJV-KV Freiburg als Online-Veranstaltung über das Tool „GoToMeeting“. 

 

Rechtsgrundlage hierfür ist § 5 Abs. 2 Nr. 1 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht.

 

Sie können per PC, Handy oder Festnetztelefon an der Versammlung teilnehmen, Abstimmungen werden per Handzeichen in der Videokonferenz und/oder Wortmeldung am Telefon erfolgen.

 

Bei der Einwahl per PC oder Handy müssen Teilnehmer, die GoToMeeting vorher noch nie benutzt haben, kurz eine App installieren, was aber in Sekundenschnelle geht und sehr einfach ist. Bitte beachten Sie vor der Nutzung auch die beigefügte Datenschutzerklärung, zu deren Übersendung wir aus datenschutzrechtlichen Gründen verpflichtet sind. Mit Ihrer Teilnahme an der Videokonferenz erkennen Sie diese ausdrücklich an.

 

Hier die Einwahldaten:

 

Mitgliederversammlung DJV Kreisverband Freiburg

Mo., 27. Juli 2020 19:30 - 21:30 (CEST)

 

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/175432773

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

Deutschland: +49 891 2140 2090

Zugangscode: 175-432-773

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:

https://global.gotomeeting.com/install/175432773

 

Wer sich vorab über die GoToMeeting-App informieren will:

 

https://www.gotomeeting.com/de-de

 

https://www.youtube.com/watch?v=OYrIfRKPa1I&t=728s

 

TAGESORDNUNG 

1. Rechenschaftsbericht des Kreisverband-Vorstandes

2. Entlastung des Vorstandes

3. Neuwahlen (Kreisvorsitzende/r, erste/r Stellvertreter/in, zweie/r Stellvertreter/in)

4. Beschluss über die Einrichtung weiterer Vorstandsämter (Schriftführer/in, 1-2 Beisitzer/innen)

    und ggf.  anschließende Wahl

5. Wahlen der Delegierten und Ersatzdelegierten für den Gewerkschaftstag 2020 in Karlsruhe),

    Vorschläge für Anträge an den Gewerkschaftstag

6. Nominierung der Kandidatinnen/Kandidaten für die Fachausschüsse

7. Nominierung der Delegierten für die Bundesverbandstage 2020 und 2021

8. Künftige Veranstaltungen

9. Wortbeiträge der Mitglieder

 

Gerd Lache, Kreisvorsitzender


Download
KV_ Freiburg_Datenschutzerklärung_GoToMe
Adobe Acrobat Dokument 433.0 KB

Hauptversammlung Kreisverband Karlsruhe

 

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 28. Juli um 19.00 Uhr im „Pfannestiel“, Straße am Künstlerhaus, in Karlsruhe (bei schönen Wetter im Biergarten). Ich verweise auf die einschlägigen Corona-Regeln, die wir alle kennen.

 

Folgende Tagesordnung schlage ich vor:

 

1) Bericht des Kreisvorstandes

2) Entlastung

3) Neuwahl eines/r Kreisvorsitzenden, des/r Ersten stellvertretenden Vorsitzenden,

    des/r zweiten stellvertretenden Vorsitzenden

4) Wahl von fünf Delegierten (und Ersatzdelegierten) für den DJV- Landesgewerkschaftstag

    in Karlsruhe

5) Nominierung Mitglieder Landesfachausschüsse und Delegierte Bundesverbandstag

6) Debatte und Abstimmung über eine Fusion des Kreisverbandes mit dem KV Rastatt/Baden-Baden

7) Verschiedenes

 

Theo Westermann, Vorsitzender Kreisverband Karlsruhe

Einladung Kreisverband Konstanz

 

Termin: Dienstag, 28. Juli, 2020, ab 19.00 Uhr, im "Costa del Sol", in Konstanz (Altstadt), St. Johann-Gasse 9.

 

Tagesordnung:

1.) Rückblick aufs Jahr 2019

2.) Ausblick aufs Pandemie-Jahr 2020

3.) Wahl des neuen Kreisvorstands

a.) Wahl Vorsitzende(r)

b.) Wahl der Beisitze(r)

 

4.) Wahl der Delegierten für den Gewerkschaftstag am 16. und 17. Oktober in Karlsruhe

5.) Wahl der Bewerber als Delegierte für Bundesverbandstage

6.) Jahr der Freien und Sorgen der Freien

7.) Verschiedenes  

 

Claudia Rindt, Kreisvorsitzende


Einladung zur Kreisversammlung Offenburg/Ortenau,

 

Die nächsten Kreisversammlung findet statt am Dienstag, 28. Juli 2020, im Offenburger Gasthaus "Brandeck", Zeller Straße 44, und beginnt um 19.30 Uhr.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 

1.) Begrüßung

2.) Wahl des Kreisvorstands

3.) Wahl der Delegierten (2 sind zu wählen) für den Landesgewerkschaftstag am 16./17. Oktrober in Karlsruhe

4.) Nominierung der Kandidaten für die Fachausschüsse in Baden-Württemberg

5.) Nominierung der Kandidaten für die Bundesverbandstag 2020 und 2020 die Anfang November stattfinden

6.) Verschiedenes

 

Bitte melden Sie sich doch vorher per E-Mail unter ulrich.spitzmueller@t-online.de an.

 

Reinhard Reck, Kreisvorsitzender 

Corona und die Freien
03.07.2020, 11.00 - 13.00 Uhr, das Webinar wird kostenlos angeboten, es steht auch Nichtmitgliedern offen Referent: Michael Hirschler, DJV-Referat Freie Journalisten/Bildjournalisten 


NEUE WEBINARE IM JULI

 

Existenzgründung als freie/r Journalist/in
08.07.2020, 11.00 – 13.00 Uhr, für Mitglieder und Nichtmitglieder, kostenlos

Referent: Michael Hirschler, DJV-Referat Freie Journalisten/Bildjournalisten

Contentmarketing für Journalistinnen und Journalisten I

10.07.2020, 10.00 – 12.00 Uhr, für DJV-Mitglieder kostenlos/Nichtmitglieder zahlen 348,- € für Webinar I – IV

Referent: Rolf Skrypzak, DJV Hessen und freier Journalist, Kassel

Contentmarketing für Journalistinnen und Journalisten II

17.07.2020, 10.00 – 12.00 Uhr, für DJV-Mitglieder kostenlos/Nichtmitglieder zahlen 348,- € für Webinar I – IV

Referent: Rolf Skrypzak, DJV Hessen und freier Journalist, Kassel

Contentmarketing für Journalistinnen und Journalisten III

24.07.2020, 10.00 – 12.00 Uhr, für DJV-Mitglieder kostenlos/Nichtmitglieder zahlen 348,- € inkl. Mwst. für Webinar I – IV

Referent: Rolf Skrypzak, DJV Hessen und freier Journalist, Kassel

Contentmarketing für Journalistinnen und Journalisten IV

31.07.2020, 10.00 – 12.00 Uhr, für DJV-Mitglieder kostenlos/Nichtmitglieder zahlen 348,- € inkl. Mwst. für Webinar I – IV

Referent: Rolf Skrypzak, DJV Hessen und freier Journalist, Kassel

 

Die Webinarreihe „Contentmarketing“ wird als Teil des "DJV-Jahr der Freien" ausnahmsweise kostenlos für DJV-Mitglieder angeboten.

Nichtmitglieder: Für alle vier Sessions zusammen pauschal 300 Euro zzgl. Mehrwertsteuer (16 Prozent).