19. Juli 2019
Berlin, 19.07.2019 – Der Deutsche Journalisten-Verband ruft aus Anlass des Internationalen Aktionstags für Betroffene von Hasskriminalität am kommenden Montag dazu auf, engagiert gegen Hasskommentare im Netz vorzugehen. „Nicht wegschauen, sondern aktiv und solidarisch sein“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung des Nationalen Komitees der No Hate Speech-Bewegung Deutschland, die der DJV unterstützt. Das Bündnis fordert, Betroffenen mit „digitaler Zivilcourage“ Solidarität zu...
12. Juli 2019
Stuttgart, 12. Juli 2019. Große Unruhe im Stuttgarter Pressehaus. Der Unmut gegen die Konzernpolitik gewinnt seit Anfang Juli an Fahrt. Größter Troubleshooter für den Konzernbetriebsrat der Medienholding Süd – zu der unter anderem die beiden Stuttgarter Zeitungen, der Schwarzwälder Bote und die Eßlinger Zeitung gehören – ist der neue Geschäftsführer Christian Wegner. Dicht gefolgt von der Unternehmensberatung Schickler, die sich seit Jahren als bewährte Erfüllungsgehilfin für...
10. Juli 2019
Mehr Titel, aber weniger Auflage bei Zeitschriften lautet der bundesweite Trend. In der aktuellen Ausgabe unseres Medienmagazins Blickpunkt haben wir den Fokus auf die Zeitschriftenlandschaft gelegt, speziell den Markt für Titel zum Schwarzwald untersucht. Offenbar leben mehrere Magazine ganz gut mit den Themen Ausflugsziele und Lebenskultur im Südwesten. Sie besetzen ein zunehmend gefragtes Segment: Diversifikation für spezielle Zielgruppen. Die Zeitschriftenverleger suchen verstärkt nach...
02. Juli 2019
Vor der 4. Runde der Tarifverhandlungen zwischen DJV, ver.di sowie DOV und dem SWR haben die Gewerkschaften am Dienstag, den 2. Juli 2019, zu einer aktiven Mittagspause aufgerufen. Während die Gewerkschaften 6% fordern, um nicht von der allgemeinen Lohnentwicklung abgekoppelt zu werden, legt der SWR ein mageres Angebot vor, das gerade einmal die allgemeine Teuerungsrate ausgleicht.
01. Juli 2019
Der Landesvorstand lädt alle Mitglieder herzlich zum traditionellen Sommerfest des DJV Baden-Württemberg ein. Termin: 20. Juli 2019 ab 15:00 Uhr im schönen ZDF-Garten mit Blick auf die Stadt, direkt bei unserer DJV-Geschäftsstelle.
01. Juli 2019
Berlin, 1.07.2019 – Der Deutsche Journalisten-Verband ruft dazu auf, Meldungen und Informationen der Polizeibehörden in allen Fällen kritisch zu hinterfragen. Aktueller Anlass sind Presseinformationen der Polizei über die Besetzung des Tagebaus Garzweiler durch Klimaaktivisten.
28. Juni 2019
Berlin, 28.06.2019 – Als einen „wunderbaren Sieg der Presse- und Meinungsfreiheit“ begrüßt der Deutsche Journalisten-Verband den Spruch des türkischen Verfassungsgerichts für den „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel.
20. Juni 2019
Berlin, 20.06.2019 – Der Deutsche Journalisten-Verband fordert dazu auf, Drohungen von Rechtsextremisten, die sich gegen Journalisten richten, nicht zu bagatellisieren. Diese Aufforderung richtet Deutschlands größte Journalistenorganisation an Medienvertreter wie Sicherheitskräfte gleichermaßen. Anlass sind Berichte über Drohbriefe gegen Journalisten, die sich mit Rechtsextremismus auseinandersetzen. „Nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten und Morddrohungen gegen...
18. Juni 2019
Stuttgart, 18.06.2019 - Es geht nicht voran. In der dritten Runde der Tarifverhandlungen zur Honorar- und Gehaltserhöhung gab es kein neues Angebot des SWR. Nur das Ansinnen an die Gewerkschaften, sich von ihrer Forderung bzw. von den Tarifsteigerungen im öffentlichen Dienst zu verabschieden (dort gibt es bei einer Laufzeit von 33 Monaten abgestuft 3,2 %, 3,2 %, 1,4 % Erhöhung). Darauf kann sich der DJV nicht einlassen. Seine Forderung ist gut begründet: - Die Arbeitsproduktivität im SWR...
18. Juni 2019
Berlin, 18.06.2019 – Rund 100 Beschäftigte des Berliner Newsrooms der Deutschen Presse-Agentur haben am heutigen Dienstag in einer aktiven Mittagspause ab 13 Uhr die Arbeit niedergelegt. Sie protestieren damit gegen die Hinhaltetaktik und inakzeptablen Angebote der Arbeitgeber in den laufenden Tarifverhandlungen, die die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) gemeinsam mit dem Deutschen Journalisten-Verband (DJV) führt. „Das Spiel auf Zeit der dpa-Geschäftsführung bei den...

Mehr anzeigen