27. Januar 2023
Erleichterung für alle Freien, die durch berufsfremde Tätigkeiten zusätzliche Einnahmen haben und gesetzlich versichert sind: Denn zu Beginn des Jahres gab es eine gute Nachricht für sie, vorausgesetzt, sie sind über die Künstlersozialkasse versichert.
24. Januar 2023
Um Ausschüttungen der VG Wort für das Jahr 2022 zu erhalten, müssen Wahrnehmungsberechtigte bis spätestens 31.01.2023 ihre Jahresmeldung über das Online-Portal T.O.M. abgeben. Wahrnehmungsberechtigt ist jede*r, die*der bis spätestens 31.12.2022 einen Wahrnehmungsvertrag mit der VG Wort abgeschlossen hat. Eine Anmeldung bei der VG Wort lohnt sich im Übrigen nicht nur für freiberuflich tätige Journalist*innen, sondern auch für angestellte, z.B. bei Tageszeitungen oder Zeitschriften....
13. Januar 2023
Gerne möchten wir Sie heute auf eine spannende Veranstaltung des Hauses des Dokumentarfilms hinweisen. Dieses veranstaltet am Freitag, den 27. Januar 2023 von 10-16 Uhr eine "Meisterklasse" mit dem Regisseur und Journalist Daniel Harrich. Der vielfach ausgezeichnete Filmemacher gilt als Erfinder des „investigativen Spielfilms“ und ist bekannt für hochbrisante Langzeitrecherchen von internationaler Relevanz. Die Meisterklasse findet mit dem Titel „Investigation als Berufung“ im...
12. Januar 2023
Noch Vorsätze für neue Jahr gesucht: Wie wäre es denn mit mehr ehrenamtlichem Engagement, z.B. für den DJV ;-) Eine Gewerkschaft bzw. ein Berufsverband lebt ganz entscheidend vom ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder. Allein für den DJV Baden-Württemberg ist eine dreistellige Zahl an Personen in diversen Ehrenämtern tätig, sei es in verbandsinternen Gremien oder in den Personal- und Betriebsräten des Arbeitgebers. Aber ehrenamtliches Engagement braucht Zeit - und gerade daran...
25. Dezember 2022
Clara-Menck-Stipendium für freien Kulturjournalismus erstmals vergeben Qualität statt Quantität – diese Maxime der ersten Preisträgerin für ihre Arbeit könnte auch für die Auswahl der Beiträge für das Clara-Menck-Stipendium des DJV Baden-Württemberg insgesamt stehen. Die freie Journalistin Pia Bayer bekommt den Hauptpreis für eine geplante Artikelserie zu Dorfältesten. Auf die erste Ausschreibung dieses neuen Preises für bislang unveröffentlichte journalistische Projekte hatten...
21. Dezember 2022
Pünktlich zum kalendarischen Winteranfang finden DJV-Mitglieder in diesen Tagen die neueste Ausgabe unseres Verbandsmagazins "Blickpunkt" im Briefkasten. Auch im Inhalt bleibt es festlich mit einem Bericht von der feierlichen Verleihung des Siebenpfeiffer-Preises. Weitere Themen sind der DJV Bundesverbandstag, das Projekt "Hinterland" sowie ein Aufruf an die Leser*innen, uns Erfahrungen zum Thema "Altersdiskriminierung" zu schicken. Unbedingt reinschauen!
08. Dezember 2022
„Massiv behindert“ sahen sich Fernseh- und Zeitungsjournalisten, weil sie nicht direkt an einer Präsentation mit Deutscher Bahn und Stadt Stuttgart zu einem Streitthema im Zusammenhang mit dem Großprojekt „Stuttgart 21“ teilnehmen konnten. Anlass war ein „Faktencheck“ am 25. November zur Bahnlinie zwischen Stuttgart und Singen, die als Gäubahn bekannt ist und von Baden-Württemberg letztlich bis nach Zürich reicht. Für den Umbau und die Anbindung des Stuttgarter Hauptbahnhofs...
07. Dezember 2022
Wer heute (online) publiziert, muss damit rechnen, beleidigt zu werden oder sich einem Shitstorm auszusetzen. Wie gehe ich damit um und was macht das eigentlich mit einem persönlich? Antworten auf diese Fragen gibt ein Seminar der JAB am 16.01.2023, übrigens mit deutlichem Rabatt für DJV-Mitglieder. Infos und Anmeldung unter: https://jab-bw.de/fachseminare/
25. November 2022
Im Dezember geht das Projekt "Hinterland" nach Konstanz! Dort kannst du uns am 2. Dezember von 9 bis 16 Uhr in den Räumen des "Bodensee-Forums" treffen. Am Abend zuvor gibt es ein Treffen auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt. Diesmal stellen wir uns der Frage: Wie finanzieren sich kleine und große Projekte im "Hinterland" und was können wir von unseren Kolleg*innen für die eigene Arbeit lernen? Sich miteinander vernetzen und voneinander zu lernen, das sind die Ziele, die sich der...
23. November 2022
Im November-Rechtstipp beschäftigt sich unsere Justiziarin Astrid Braun mit der Frage, was eigentlich passiert, wenn einem gewählten Betriebsrat die Mitglieder ausgehen. Denn das passiert gerade in kleinen Betrieben öfters als gedacht.

Mehr anzeigen