Fachausschuss Bildung

Der Fachausschuss Bildung kümmert sich um Themen rund um die Aus- und Weiterbildung im Journalismus, um dessen Qualität langfristig zu erhalten und auszubauen. Gerade in Zeiten von Fake News  und Vertrauensverlusten, zunehmendem Zeit- und Kostendruck in Redaktionen, aber auch immer neuen technischen Möglichkeiten, die zum einen zu Nachlässigkeit in der "Kopf-Recherche" führen, aber auch jedermann eine größere Reichweite verschaffen können, zeigen sich hier Defizite. Es wird so allerdings auch die Wichtigkeit guter journalistischer Arbeit deutlich, um die zugedachten Aufgaben in einer Demokratie angemessen erfüllen zu können.

 

Erreicht werden kann diese Qualität durch Seminarangebote der DJV-Journalistenakademie ebenso wie durch neue Formate wie das Medien|Zukunft|Festival - hier bestehen jeweils enge personelle Verbindungen zum Fachausschuss - oder eigene Veranstaltungen. Geplant ist hier eine Podiumsdiskussion mit Fokus auf Berichterstattung über technische Themen/Fachjournalismus.

 

Vor allem aber richtet sich die Arbeit der FA-Mitglieder darauf, für Qualität im Journalismus auf unterschiedlichste Weise zu sensibilisieren, da das nicht nur Thema einzelner Tage sein darf. Sondern auch eine ständige Weiter-Bildung der Standards fordert.

 

Zum Medien|Zukunft|Festival geht es hier: https://medien-zukunft-festival.de/

 


Ihre Ansprechpartnerinnen:

 

 

Julia Schweizer, juliaschweizer@hotmail.com (Vorsitzende) 

 


 

 

Monowara Begum Moni, m-begum@t-online.de (Stellvertreterin)