Eine Mitgliedschaft im DJV Baden-Württemberg bietet viele Vorteile. Sie schafft die Möglichkeit, ein berufliches Netzwerk aufzubauen und weiterzuentwickeln und sich zu Fragen des Berufsalltags mit Kolleginnen und Kollegen vieler Tätigkeitsfelder auszutauschen. Dazu gehört auch die Entwicklung und Debatte zu Fragen der Medienpolitik.

Außerdem unterstützt der DJV seine Mitglieder bei möglichen Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber oder Aufttraggebern, gibt im Rahmen der Mitgliedschaft Rechtsauskunft und organisiert Solidarität.

Daneben stehen den Mitgliedern umfangreiche Services zur Verfügung. Die Palette reicht vom Berufsrechtsschutz über den Presseausweis bis hin zu ausführlichen Informationen über Journalismus und Medienpolitik durch Blickpunkt, Newsletter, Fachseminare in der angeschlossenen Journalistenakademie und Tagungen.

Intensive Betreuung der Mitglieder in Fragen zum Versorgungswerk der Presse, dessen günstige Versicherungsangebote nicht nur für festangestellte Journalisten, sondern auch für Freie und Familienmitglieder gelten.

Für Mitglieder des DJV Baden-Württemberg gibt es die Möglichkeit, eine Gruppenversicherung für eigene Person und für Familienangehörige bei der DKV abzuschließen. Diese Versicherung ist speziell auf Journalistinnen und Journalisten zugeschnitten. Es gibt unter anderem eine Annahmegarantie für versicherungsfähige Personen, einen sofortigen Versicherungsschutz ohne Wartezeiten bei Tarifen mit Gesundheitsfragen und gleiche Konditionen für Familienangehörige und Lebenspartner.